Aktuelles - SG Ruhr 1929 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Schon gesehen? Unser Bus im aktuellen Vereinsdesign!
(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)
Gefördert vom Land NRW: die Sanierung der Holzblockhäuser  
 
Mit großer Freude und Erleichterung hat die Sportgemeinschaft Ruhr 1929 e.V. die Fördermittel der Staatskanzlei NRW für das eingereichte Projekt im Rahmen „Moderne Sportstätten 2021“ erhalten.
 
Das Land förderte mit rund 30.000 € die Sanierung der Holzblockhäuser (Boots-, Kanu- und Jugendhaus) des Wassersportzentrums des Vereins am Baldeneysee an der Lanfermannfähre 12 in Essen-Heisingen, u. a. wurden die Objekte im Zuge der Dachsanierung auch energetisch aufgewertet. Die Arbeiten konnten im Dezember 2021 abgeschlossen werden.
Auf Grund von Lieferengpässen bei den Baumaterialien sind wir froh, dass wir die Maßnahme noch vor Wintereinbruch abschließen konnten. Die Gesamtkosten des Projektes betragen rd. 43.000 €. Neben großzügigen internen und externen Spenden stammen gut 2.000 € vom Stadtsportbund Essen und insbes. rd. 30.000 € vom Land NRW.
 
Gern zitieren wir die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz aus dem Begleitschreiben: „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.“

Die Sportgemeinschaft Ruhr 1929 e.V. ist ein gemeinnütziger Mehrsparten-Sportverein, bei dem Ballsport, Fitness und Gesundheit, Spiel und Strategie sowie der Wassersport auf dem Programm stehen.
Allein der Wassersport mit den Sparten Segeln, Kanusport und Windsurfen hat nahezu 400 Mitglieder, die ihren Sport mit vereinseigenen Booten und Surfbrettern ausüben. Darüber hinaus wird in Kooperation mit weiteren Vereinen am Baldeneysee eine erfolgreiche sich stetig erweiternde Jugendarbeit betrieben sowie die theoretische und praktische Ausbildung aller Mitglieder.

Essen, 29.01.2022 - Text: Norbert Tegethoff  - Foto: Sebastian Slabik
Foto von links: Vorsitzender Dirk Lordieck, Öffentlichkeitsbeauftragter Sebastian Slabik, Spartenleiter Windsurfen Holger Kraus, Spartenleiter Segeln Dominik Bunse;
zum Vergrößern auf die Bilder klicken


das war in diesem Jahr mal aktuell:
Mitgliederversammlung des Gesamtvereins SGR
am 23.06.2022 um 18:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Georg, Heisinger Straße 480, 45259 Essen
Zurück zum Seiteninhalt